Stunning Femininity steht für moderne Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung.
Schleier-Identität

Vom Risiko, warum auch du in einer trügerischen Schleier-Identität lebst

Jeder von uns ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Doch kaum einer von uns lebt in dem Bewusstsein darüber, wer sie oder er eigentlich ist. Stattdessen verlieren wir uns in einer Schleier-Identität und versuchen unser Leben lang einen würdigen Platz im Leben einzunehmen.

Kaum einer – im Grunde niemand – von uns wird mit der Wahrheit über sich selbst erzogen. Doch leider wissen wir nicht und fühlen wir nicht, wie wichtig es ist, dass es uns gibt und dass wir auf dieser Welt mit unserem Dasein eine Lücke schließen.

Was macht deine wahre Identität besonders?

Auch du bist wichtig.

Ich weiß, das ist schnell ausgesprochen. Vermutlich hast du das schon oft zu anderen Menschen gesagt, weil es wichtig war, dass sie das hören und weil du sie aufmuntern wolltest. Und vermutlich sagst du das zu anderen Menschen, weil du wirklich daran glaubst und es dir viel bedeutet, dass andere Menschen sich in deiner Gegenwart wohl und –wichtig– fühlen.

Doch wie sieht es mit dir aus?

Wann hast du zuletzt zu dir selbst gesagt: „Ich bin wichtig.“

Und wenn du es zu dir selbst gesagt hast, hast du 100%tig daran geglaubt? Warst du wirklich überzeugt? Bist du es jetzt gerade in diesem Augenblick oder welche Wahrheit über dein Selbstbild verrät dein ursprünglichster Gedanke?

Lies bitte weiter, es ist an der Zeit, dass du es erfährst.

Du bist besonders.

Auch wenn du dich nicht so fühlst.

Auch wenn du dich nicht so erlebst.

Es ist deine Persönlichkeit, die dich besonders macht. Es sind nicht deine Leistungen, auch wenn sie das Resultat deiner Persönlichkeit sein können.

Doch es ist deine Persönlichkeit, es ist WER DU BIST, das dich besonders macht.

Und deine Persönlichkeit ist ein unverwechselbarer Mix aus deinem Design, aus deiner Mystik und deiner Story.

In anderen Worten:

Du bist besonders, weil du in den Sternen geschrieben wurdest.

Du bist besonders, weil du eine bemerkenswerte Seelensprache hast.

Du bist besonders, weil du die einzige Person auf dieser Welt bist, die deine Biographie erlebt hat.

Was ist nun eine Schleier-Identität?

Deine Persönlichkeit ist wie Edelstein.

Leuchtend. Wertvoll. Interessant.

Doch im Laufe deiner Geschichte legen sich Nebelschwaden um diesen Edelstein. Sie verschleiern das Leuchten deines wahren Naturells. Wenn diese Nebelschwaden nicht aufgelöst werden, verhärten sie irgendwann zu Schalen, sodass der Edelstein gänzlich unsichtbar wird.

Die Folge ist, dass du das Bewusstsein darüber verlierst etwas Leuchtendes, Wertvoller und Interessantes zu sein. Und wenn du dieses Wissen verlierst, wie sollen es andere noch erkennen können?

Warum entsteht eine Schleier-Identität?

Dieser Nebel, der dich verschleiert ist:

  • Mangelnde positive Leitbilder und Mentoren für deine Entwicklung
  • Eine angstorientierte Erziehung
  • Eine „Ver-ziehung“ deiner Person nach den Idealvorstellungen deiner Erzieher
  • Eine mangelfokussierte Förderung und Bildung
  • Desorientierung in einer reizüberfluteten Welt
  • Mangel an wahren und vor allem ehrlichen Beziehungen
  • Eine vernachlässigte Förderung deiner Vorstellungskraft und damit ein Mangel an inneren Bildern über dich und die Welt, in der du leben willst
  • Zerstreuung, die dich von dir wegführt, deine Energie, deine Zeit und deinen Fokus kostet
  • Verpflichtungen, denen du dich verschreibst
  • Einseitigkeit in Wahrnehmung, im Denken, im Bewerten, im Verhalten und im Umgang mit Gefühlen

Puh ich weiß, das ist starker Tobak.

Aber hey, erstens es ist mein Job Wahres auszusprechen und zweitens es wird höchste Zeit reflektiert und kritisch zu sein, was auf dieser Welt passiert.

Die Folgen einer Schleier-Identität

Wie jeder Mensch entwickelst auch du ein Selbstbild. Das ist dein Verständnis für deine Identität, also wer du als Persönlichkeit bist. Wenn du mehr über Persönlichkeit erfahren magst, lies dazu meinen Artikel „Was ist „Persönlichkeit“? Eine psychologische Definition.

Und was siehst du?

Du siehst höchstwahrscheinlich eine Zwiebel. Das ist deine Schleier-Identität.

Eine Zwiebel mit vielen Schalen. Aber nichts Besonderes.

Schleier-Identität

Oder hast du dich schon mal über dich selbst so sprechen hören:
Ich bin interessant. Ich bin wertvoll. Ich bin eine leuchtende Persönlichkeit. Und ich hege keinen Zweifel daran.“

Nein – vermutlich nicht. Denn Menschen, die so sprechen, gelten heutzutage als „Narzissten“, als „Selbstverliebte“ oder „Egoisten.“

Und so bleibst du eher im Verborgenen. Im Schatten. Wo du nicht so viel Aufmerksamkeit erregst. Wo du lieber deinen Aufgaben, Verpflichtungen, sozialen Rollen und Idealvorstellungen treu bleibst. Denn das gilt heutzutage als moralisch richtig, als tugendhaft und vorbildlich. Es ist heutzutage wichtig „richtig“ zu sein und sich „richtig“ zu verhalten. Doch leider ist „Richtigkeit“ längst auf Abwege geraten.

Also lebst du in deiner Schleier-Identität und wünscht dir dazuzugehören, akzeptiert zu sein, geliebt zu werden und dass dein Leben einen Sinn ergibt.

Gebe es da nicht dieses eine Gefühl in dir…

Dieses eine Gefühl, das sich so anfühlt wie ein Mix aus…

Sehnsucht.

„Ich möchte mich so gerne lebendig fühlen.“

„Ich möchte mich so gerne frei fühlen.“

Zweifel.

„Soll das schon alles gewesen sein?“

„Ist das schon alles, warum es mich gibt?“

Traurigkeit.

„Soll das ein schönes Leben gewesen sein?“

„Ich bin so müde immer zu kämpfen und zu funktionieren.“

Einsamkeit.

„Wurde ich jemals um meinetwillen geliebt?“

„Wurde ich jemals so gesehen, wie ich wirklich bin?“

 

Dieses Gefühl ist deine Rettung aus einer Schleier-Identität, die deinem wahren Naturell und deinem wahren Potential niemals gerecht werden kann.

Für dieses Gefühl fehlen dir vielleicht die Worte.

Du kannst es vielleicht gar nicht richtig begreifen.

Vielleicht nimmst du es gar nicht ernst und tust es ab als „Winterdepression“, „Vitamin D Mangel“, PMS oder eine Sinnkrise.

Doch vielleicht trägst du dieses Gefühl schon lange als Geheimnis mit dir.

Dieses Gefühl ist die Botschaft seiner Seele, die so gerne erfahren möchte, wer sie ist.

Schleier-Identität

Dein Weg aus der Schleier-Identität

Eines garantiere ich dir: Es gibt einen Teil in dir, der genau weiß, dass du mit deiner Schleier-Identität mächtig auf Abwege geraten bist.

Dieser Teil ist unbewusst, aber dennoch kannst du ihn spüren.

Und wenn du ihn spüren kannst, ist das dein Wegbegleiter nach Hause – zu dir selbst.

Was es bedeutet, zu dir zu finden, erfährst du in „Deine Rückkehr zu deiner unverwechselbaren Persönlichkeit“.

Wenn du diesen Teil spüren kannst, wenn du diese Gefühlslage kennst, weißt du jetzt genau, wovon ich spreche.

Dein Weg aus der Schleier-Identität führt darüber, dass du diesen Teil in dir und damit deine unerklärliche Gefühlslage verdammt nochmal ernst nimmst.

Was ich dir wünsche:

Tränen der Berührung.

Denn wenn du berührt bist, gibst du dem unbewussten Teil in dir die Chance zu dir durchzudringen und dir die Botschaft zu senden, dass es Zeit ist etwas zu verändern.

Suche nicht nach rationalen Gründen dafür, warum es „richtig“ oder „wichtig“ sein könnte dir selbst Zeit zu widmen.

Was ich dir anbiete:

Suche dir einen Mentor oder eine Mentorin, die dich professionell zu deinem Edelstein begleitet.

Ich weiß, dass ich das kann und ich weiß, wie es geht.

Mit SOUL EXPERIENCE biete ich dir die Möglichkeit zurück nach Hause zu kommen – zurück zu dir selbst zu finden und dir und anderen Menschen die Chance zu bieten dich um deinetwillen zu lieben.

Mit SOUL EXPERIENCE begleite ich dich für zwei Monate, in denen wir deine Zwiebelschalen entfernen und das Manifest deiner unvergleichbaren Persönlichkeit erschaffen.

Lass uns persönlich sprechen!

Herzlich,Tatjana


Bildquellen:

Pixabay

Pixabay

Pixabay

, ,
Vorheriger Beitrag
Was ist „Persönlichkeit“? Eine psychologische Definition
Nächster Beitrag
Dein dreidimensionales Persönlichkeitsprofil #1: Deine Story

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü