Stunning Femininity steht für moderne Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung.

Wie der Tod meines Mannes mich zur Wolfsfrau machte

Es ist so unglaublich. Schwierig, um wirklich korrekt auszudrücken. Vielleicht halten mich einige Menschen für ver-rückt. Es ist ihnen nicht möglich, es nach zu vollziehen. Ihnen fehlt die Selbsterfahrung. Sie schauen mich mit riesengroßen leuchtenden Augen an. Verstehen nicht, wie ich das wirklich meine. Ich sehe in ihren glasigen Augen Mitleid, Verwunderung, Unverständnis und doch Bewunderung für meine innere Stärke.

Ja, der plötzliche Tod meines Mannes war wahrlich lebensverändernd für mich. Auf allen Ebenen. Es war mein größtes Geschenk, welches ich vom Leben jemals erhielt. Jetzt, mit meinem weitsichtigen Blickwinkel. Jetzt, wo ich die letzten dreieinhalb Jahre zurückblicken darf.

Eine Ahnung dessen, was geschieht…

Das Essen köchelt leise auf dem Herd vor sich hin. Meine zwei Kinder, acht und elf, spielen in ihren Zimmern. Es ist spät, viel zu spät. Immer wieder schau ich aus dem leicht verdampften Fenster. Es ist schon dunkel und mein Mann hat sich noch nie verspätet. Es ist überhaupt nicht seine Art. Eigentlich wußte ich es bereits. Es ist etwas, welches sich auf einer anderen Ebene befindet. Tief in der Herzgegend und zieht leicht in den Magen. Eine Ahnung. Ein tiefes Wissen. Eine stille Sprache auf anderer energetischer Seite. Ich sehe zwei junge Polizisten, die sich auf den Weg in den 2. Stock zu uns machen. Gefolgt von noch einem Mann. In diesem Moment war es mir voll bewusst. Ich sag zu meinen Sohn, der hinter mir stand: “Der Papa ist tot”.

Ich sitze, mit meinen beiden Kindern auf dem Schoß, an unserem Tisch im Wohnzimmer, mit den zwei Polizisten und dem Seelsorger. Zum zehnten Mal frage ich, ob sie sich auch wirklich sicher sind. Ja, es ist ihr Mann der mit dem Motorrad tödlich verunglückt ist.

Mein Weg der Erkenntnis

Der Boden unter den Füßen, weggerissen. So tief gefallen bin ich noch nie in meinem Leben. Mit allen Fasern des Körpers pralle ich auf. Verwirrt laufe ich dort unten herum. Eine unheimliche und doch so beruhigende Stille umgibt mich. Wie in einem Nebel nehme ich die Welt um mich herum war. Ähnlich einer Spielfigur, ist mein Mann raus aus dem Spiel des Lebens. Alle Probleme und Sorgen plötzlich so unwichtig. Fast lächerlich. Von einer Sekunde zur anderen zeigt mir das Leben, was wirklich wahrlich wichtig ist. Drei Jahre hat mein Weg gedauert. Mein Weg der Erkenntnis.

Mein Weg zu meiner Urquelle

Das liebevolle Bewusstsein für die Dinge, die passieren. Ich erinnere mich wieder, warum ich auf diese Erde gekommen bin. Ich erinnere mich an meine bärenstarke Kraft. Diese verwurzelte Stärke, die ganz tief aus mir kommt. Ich bin immer verbunden mit meiner magischen Urquelle. Ich spüre die innere gütige Heilerin, diese alte weise Frau, in mir. Ihr wärmendes Licht strahlt und ich verstehe, dass ich die Heilung selbst bin. Ich bin umhüllt mit bedingungsloser Liebe, denn ich bin die Liebe selbst.

Überall wo ich hinblicke springt mir die prachtvolle Schönheit entgegen, die Fülle. Denn ich beurteile nicht mehr. Es ist nicht mehr wichtig.

Der Weg unserer Seele

Die Seelen sind es, die entscheiden, wann sie kommen, wie sie kommen, was sie hier erleben wollen, wie sie sich entwickeln und wann sie wieder gehen.

Ich habe es schon Monate vorher gespürt. Es ist meine besondere Gabe, diese speziellen Energien zu spüren, weil ich in die Tiefe sehen kann. Die Seelen senden ständig Energien aus und sprechen mit anderen Seelen.

Alles ist, weil es ist. Alles, was ich früher im Außen suchte, habe ich in mir gefunden. Ich trage es in meinem Herzen. So, wie jeder andere auch. Wir erinnern uns nur meist nicht daran. Ich brauche nichts mehr, denn ich bin es selbst, der sich die Welt formt.

Ich habe endlich verstanden, dass ich anders bin, wie die Anderen. Mein Blick ist nicht dreidimensional sondern multidimensional. Ich sehe immer das große Ganze, nie nur ein kleines Detail. Ich verstehe, warum mich die Menschen mein Leben lang nicht wirklich verstanden haben. Da wir eine andere “Sprache” sprechen, auf einer anderen Ebene. Für mich gehört Schatten und Licht zusammen, denn das eine kann ohne dem anderen nicht existieren und alles ist gut.

Die Begegnung mit meinem Seelenpartner

Und in diesem tiefen Wissen, meiner neuen Stärke, mit dem Loslassen aller Sehnsüchte, begegnete ich jetzt meinem wundervollen Seelenpartner. Meiner Liebe, die ich mir mein Leben lang herbei sehnte. Ein  Mann, der mich sah und mein innerstes Wesen wahrlich erkannte. Er zaubert die wilde Frau in mir hervor. Die Wolfsfrau.

Ich bin eine Wolfsfrau

Die Wolfsfrau. Die Frau, die ich noch nie war. Ich verschmelze mit meiner unbeschreiblichen Weiblichkeit. Ich spüre die wundervolle Verbindung zu meiner intimen Zone. Ein so kraftvoller Ort. Dort wo Leben und Tod gleichermaßen existieren. Mit all seinen Schatten und dem Licht. Im Einklang bis zur Ekstase.

Eine Frau, die verbunden ist mit ihrer Urquelle ist ein Segen, eine unglaubliche Heilung und sie umspült Dich mit ihrer bedingungslosen Liebe.

Ich bin Kraft, Güte, Liebe und Lebensfreude. Ich habe mich wiedergefunden, durch meinen schmerzvollsten Verlust, dem Tod meines Mannes und gebe mich in tiefem Vertrauen dem Leben hin. Denn ich weiß, dass das Leben mich liebt und immer das Beste für mich will. An dem Ort, wo ich bin, geschieht Heilung. Mein größter Liebesbeweis ist es zu wachsen. Nur für mich. In meine eigene Kraft und Stärke, in mein Licht.

Ich bin an Deiner Seite

Ich begleite suchende Frauen, die tief in sich etwas spüren. Die wissen, dass es mehr gibt, wie dass, was sie gerade leben.

Bist Du so eine wirkliche leidenschaftliche Frau? Oder fühlst Du Dich durch das Außen, durch das Angepasste, eingeengt, grau und unzufrieden? Möchtest Du manchmal diese beengten Ketten sprengen und dieses besondere Wilde in Dir rauslassen? Deine Kraft leben, Deine Lebensfreude hinausschreien?

Bei diesem wundervollen Prozess begleite ich Dich. Ich bin an Deiner Seite und verhelfe Dir zur Klarheit. Mit meiner ganz speziellen Art bringe ich Dich in Deine Weiblichkeit, in Deine Entfaltung.

Zur idealen Unterstützung habe ich meine Heilbilder kreiert. Einzigartige Heilbilder, die Dir Deinen Schutzengel, Deinen Geistführer und Dein kleines Wesen, dass die Zukunft gestaltet, zeigen. Sie unterstützen Dich zu jeder Zeit energetisch. Es ist ein Weg des Bewusstwerdens.

Mein Anliegen in dieser Welt

Es ist mein großes Anliegen die wahre Frau in Dir wach werden zu lassen. Dein Licht, Deine Gaben in diese Welt zu bringen. Dazu bin ich auf diese Erde gekommen, um Heilung zu bringen für Dich, für die Frauen und dadurch für die Welt.

Die Seele meines verstorbenen Mannes hat dafür gesorgt, dass ich mich wiedergefunden habe. Sie hat mich unterstützt, mich ins wahre Leben geschmissen. Mir Erkenntnis geschenkt. Dadurch bin ich zu einem Magneten meiner eigenen Energie geworden. Die Seelen sind alle verbunden miteinander. Es öffnete mich augenblicklich für meine Wunder, die mir jetzt begegnen. So wie mein Seelenpartner, der mich unterstützt und auf wundersame Weise entfaltet. Und ich bin mir sicher, dass wir uns aus früheren Leben kennen. Meine Seelenfamilie fügt sich wieder zusammen.

In Liebe,

Petra Schmid


Dich hat dieser Artikel zutiefst berührt und etwas in dir angestoßen? Du würdest Petra Schmid gerne näher kennenlernen und mit Deinen Themen zu ihr kommen? Dann besucht sie auf Ihrer Website: http://herzfluesterin.de/

Petra und auch Ihre wunderschönen Heilbilder findest du auch auf Facebook: Petra Schmid – Herzflüsterin


Bildquelle:

Petra Schmid

, , ,
Vorheriger Beitrag
Der luftige Zwilling – seine Persönlichkeit und seine Heilsteine
Nächster Beitrag
Die Welt braucht Engel und Macher – keine Engelmacher…

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü